Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an  unseren Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen.
 

  1. Generelle Datenerhebung

Wenn Sie unsere Website besuchen, können Sie dies grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität tun. Wie bei jeder Website erhebt und speichert unser Server automatisch und temporär folgende Angaben in den Server-Logfiles, die durch den Browser übermittelt werden, sofern dies nicht von Ihnen deaktiviert wurde:

  • Browsertyp/-version 

  • verwendetes Betriebssystem des anfragenden Rechners

  • Dateianfrage des Rechners

  • den http-Antwort-Code

  • die zuvor besuchte Seite (Referrer-URL) 

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage 
     

Wir haben ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung unserer Website und hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Eine personenbezogene Auswertung der Server-Logfiles findet nicht statt. Diese Daten sind für uns zu keinem Zeitpunkt bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 

Ausgenommen hiervon ist die Speicherung der IP-Adresse bei der Ausfüllung des Kontaktformulars oder des Anmeldeformulars (Wohngruppe Arche und Wohnhaus PRO FILIA) und dem Spenden mit PayPal oder Kreditkarte. 

 

2.     Datenerhebung und -verarbeitung freiwillig mitgeteilter Daten
 

Sie können unsere Website besuchen, ohne sich anzumelden. Sofern Sie uns personenbezogene Daten per E-Mail oder über die Formulare auf unserer Website mitteilen, wie beispielsweise Ihren Namen und Vornamen, Ihre Postadresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer, so erfolgt dies generell auf freiwilliger Basis. 

Diese freiwillig angegebenen personenbezogenen Daten werden insbesondere zur Bearbeitung von Anfragen über unser Kontaktformular und zur vertraglichen Abwicklung unserer Leistungen verwendet. 

 

Wir weisen darauf hin, dass es Ihrer freien Entscheidung unterliegt, ob Sie uns Ihre Daten mitteilen möchten. Die Daten werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen automatisch gelöscht bzw. gesperrt, wenn nicht einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. 
 

3.     Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschliesslich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.
 

4.     Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben ausserdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Alle Anfragen richten Sie bitte schriftlich an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

 

5.    Datensicherheit und Vertraulichkeit
 

Leider ist die Übermittlung von Daten über das Internet nicht absolut sicher. Wir tun zwar unser Bestes, um sicherzustellen, dass die mit uns zusammenarbeitenden Internetanbieter (Provider) angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen treffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir können jedoch keine Garantie für die Sicherheit der von Ihnen an diese Seite übermittelten Daten übernehmen. Jede Datenübermittlung geschieht daher auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, arbeiten wir mit strikten Verfahren und Sicherheitsvorkehrungen, um den unberechtigten Zugriff auf diese Daten zu verhindern.
 

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeitenden sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.